Feuerigen Männer

Die Feuerigen Männer der Hottscheck-Narrenzunft

Der Feuerige Mann ist die jüngste Figur im Grötzinger Fasnachtsleben. Seine Entstehung führt auf eine weitere Geschichte im Heimatbuch aus dem Jahre1839 zurück. Die Gründung der Feuerigen Männer erfolgte im Jahre 2004. Aktuell besteht die Gruppe aus 18 aktiven Mitgliedern. Auf ungefähr jede elfte Hexe kommt ein Feueriger Mann. Die Gruppe wird von Andi Karl und Thomas Kleinbub (1.+2.FM)geleitet.