Grötzinger Narrendorf

Vom 25. Februar 2022 bis zum 1. März 2022 findet auf dem VfB EventGelände das „Grötzinger Narrendorf“ statt. Wir präsentieren euch an den Fasenachtstagen ein buntes Programm.

Freitag 25.2. – 30 Jahre Noten-Chaoten

Die Noten-Chaoten feiern in der Kampagne 2022 ihr 30-Jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass werden am Freitag den 25.02.2022 verschieden befreundete Guggenmusiken im Grötzinger Narrendorf auftreten. Die Veranstaltung ist für geladene Gäste und befreundete Vereine. Neben dem neuen musikalischen Repertoire stellen die Noten-Chaoten auch ihr neues Kostüm an diesem Abend vor.

Es wird ein musikalischer, ereignisreicher, fröhlicher und bunter Abend im Grötzinger Narrendorf. Zu dem musikalischen Programm gesellen sich weitere Auftritte der verschiedenen Gruppen der Hottscheck Narrenzunft.

Samstag 26.2. – Hexennacht

Die Hexennacht am 26.02.2022 im Grötzinger Narrendorf startet mit dem traditionellen Rathaussturm. 

Die Grötzinger Ratsherren mit Ihrer Ortsvorsteherin werden aus dem Rathaus vertrieben und auf die Bühne im Narrendorf gebracht. Das hochehrwürdige Narrengericht tagt in diesem Jahr ebenfalls im Grötzinger Narrendorf und entscheidet über die Taten einer bekannten Persönlichkeit, die sich gegen die Anklage des Narrenrichters zu verteidigen hat.

Die Hottscheck Hexen laden dann zur anschließende Nacht voller Brauchtum und ganz im alemannischen Stil ein. Neben den Auftritten des Hexenballetts, der Hexenjugend zusammen mit den Hottscheck-Stolperer und den Noten-Chaoten stehen an diesem Abend Tänze befreundeter Hästräger auf dem Programm.

Montag 28.2. – Flammende Nacht – Feuerige Männer

Der Rosenmontag am 28.02.2022 steht ganz unter dem Motto „Heiße Nacht mit den Feuerigen Männern“. Am Fastnachtsobend trifft sich jeder der gerne mit uns Fastnacht feiern möchte. Das Bühnenprogramm wird „Heiß“. Auch an diesem Abend treten natürlich die Gruppen der Hottscheck Narrenzunft auf. Für die richtige Partystimmung sorgt unser DJ Sven, der dem närrischen Volk im Grötzinger Narrendorf an diesem Abend so richtig einheizen wird.

Dienstag 1.3. – Kinderumzug, Kinderfastnacht, Narrenmarkt und Fastnachtsverbrennung

Der Fastnachtsdienstag am 01.03.2022 gestaltet sich ganz traditionell, lediglich die Lokation hat sich geändert. Um 11:11 Uhr startet der traditionelle Kinderumzug vom Waldkindergarten der KiTa Obere Setz am Baggersee-Parkplatz. Die Kinder ziehen zusammen mit den Hottscheck Hexen, den Feuerigen Männern und den Noten-Chaoten über die Bruchwaldstraße in Richtung Grötzinger Narrendorf. Dabei wird der närrische Lindwurm musikalisch von den Noten-Chaoten begleitet. Überall auf der Strecke können sich weitere Kinder und Familien mit einreihen.

Im Narrendorf angekommen erhält jedes Kind eine Hexenwurst und einen Kinderpunsch. Die Hexenjugend sorgt im Anschluss für das Bühnenprogramm und feiert mit allen anwesenden eine bunte Kinderfastnachtsparty! 

Für Jung und Alt ist das Narrendorf bereits ab 11:11 Uhr geöffnet. Auf dem Narrenmarkt bieten wir für das leibliche Wohl allerlei Leckereien aus der Zunftküche und für ausreichend Getränke aus dem Zunftkeller ist natürlich auch gesorgt.

Der Abend klingt traditionell mit der Fastnachtsverbrennung aus. Heulend und trauernd entlassen wir unsere Hexenschwester Eulalia unter den Klängen der Noten-Chaoten in den Grötzinger Nachthimmel.